Aktfotograf

 

Video: making-of Werkstattkalender SWD 2016

„Höher, schneller, weiter?“  Jedes Jahr versuchen die Anbieter von hochwertigen Pinup-Werkstattkalendern, sich gegenseitig zu übertrumpfen.  Noch teurere Autos, noch aufwändigere Kulissen, noch stärker „getunte“ Models … der Schmierstoffproduzent SWD aus Duisburg schlägt jetzt einen ganz anderen Weg ein. 

Das neue Konzept des Fotokünstlers Kristian Liebrand, der auch bereits die vorherigen Kalender für SWD entwarf und umsetzte, sieht eine „Null-PS“- Version vor.  Statt mit maximaler Motorisierung, technischer Perfektion und Hochglanz sollen die Betrachter durch Lebhaftigkeit, Leichtigkeit und ungewöhnliche Szenen überrascht und in den Bann gezogen werden.

Anstelle überzüchteter PS-Boliden und puppenhafter Models kommen im SWD Kalender 2016 authentische Models und liebevoll gebastelte Seifenkisten zum Einsatz. 

Das Ergebnis sind nicht leblose, unterkühlte Motive, sondern Bilder voller Leben, Leichtigkeit und Überraschung. Die Fotoshootings fanden in Berlin statt, was sich in der Vielfalt der Kulissen wiederspiegelt.

Mit diesem Kalender hat SWD - „passion for lubes“ - erneut bewiesen, dass es nicht nur bei Schmierstoffen auf die richtige Mischung ankommt.  „Mit echter Leidenschaft Besonderes erreichen“ dieses Motto lebt SWD nun seit exakt 50 Jahren und verschenkt nun diesen Kalender zum Firmenjubiläum an ausgewählte Kunden.  „Wie in den Vorjahren gibt es kein Kaufexemplar dieser limitierten Auflage, auch wenn mittlerweile eine weltweite Nachfrage besteht“, so Carsten Ross, Geschäftsführer der Swd Lubricants GmbH & Co. KG.


 


Fotograf:
Kristian Liebrand

Locations:
Berlin

Auftraggeber:
SWD Duisburg